St Gobain

Hintergrund

St Gobain Packaging ist eines der beiden weltgrößten Unternehmen, die auf Glasverpackungen für die Nahrungsmittel- & Getränkeindustrie spezialisiert sind. Saint Gobain Packaging wollte seine Lieferantenbasis in Europa auf die Probe stellen und dazu einen Benchmarking-Test in China und Vietnam durchführen. Saint Gobain bat Dragon Sourcing um Unterstützung bei seiner Einkaufsinitiative durch das Suchen von Lieferanten für Wellblech, die den Bedarf des Unternehmens an etwa 4 Millionen Blechen pro Jahr verteilt auf zehn verschiedene Varianten decken können.

Vorgehen

  • Sammeln von detaillierten Nachfragebedingungen für Wellpappe
  • Identifikation von über 250 Lieferanten für eine Informationsanfrage
  • Informationsanfrage zum Zweck der Auswahl von 28 chinesischen und 2 vietnamesischen Lieferanten, die Saint Gobains Anforderungen erfüllen können
  • Erstellen einer Scorecard, mit der eine Vorauswahl an Lieferanten getroffen werden kann, die in den Angebotsanfrageprozess inbezogen werden
  • Durchführen des Angebotsanfrageprozesses mit ausgewählten Lieferanten, um ein Verständnis für die Preispunkte für frei-Schiff in China und die berechneten geliefert-verzollt-Preise für eine Lieferung zu Saint Gobain zu entwickeln
  • Prüfung von 13 Lieferanten in China und Vietnam basierend auf der Analyse des Angebotsanfrageprozesses
  • Empfehlung von Lieferanten, die Saint Gobains Anforderungen erfüllen können, um dann in die Phase der Warenmusterherstellung eintreten zu können

Ergebnisse

Identifikation und Prüfung von 13 Lieferanten, die die technischen Anforderungen des Kunden erfüllen können

Erreichen der bestmöglichen frei Schiff- und geliefert-verzollt-Preise, die sich mit den aktuellen europäischen Preisen messen können

Die mangelnde Wettbewerbsfähigkeit der geliefert-verzollt-Preise veranlasste St Gobain Packaging, den selben Prozess in Osteuropa durchzuführen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*