Naturkautschuk für Pharmaindustrie

Naturkautschuk für Pharmaindustrie

Hintergrund

Ein europäischer Arzneimittelhersteller war in der Endphase der Entwicklung eines Produktes, für das hochwertiger Naturkautschuk benötigt wurde. Während der Forschungs- und Entwicklungsphase wurden kleine Mengen des Produktbestandteils von europäischen Händlern gekauft. Zur Unterstützung der Produktion wurde Dragon Sourcing beauftragt, eine Analyse des Beschaffungsmarktes durchzuführen und eine Einkaufsstrategie für größere Mengen des Bestandteils zu niederigeren Kosten vorzuschlagen sowie die ununterbrochene Verfügbarkeit des saisonalen Materials in Südostasien sicherzustellen. Die größte Herausforderung bei der Durchführung der Beschaffungsmarktanalyse stellte die begrenzte Verfügbarkeit von frei zugänglichen Informationen.

Vorgehen

  1. Erste Recherche: Führen strukturierter Interviews mit Industrieexperten, darunter Einkäufer, Lieferanten und Landwirtschaftsexperten in Südostasien mit dem Zweck
    • der Identifikation und der Kenntnis der verschiedenen Lieferregionen in Südostasien,
    • des Verständnisses der Wertkette von Naturkautschuk in den verschiedenen Regionen und der Rolle der verschiedenen Akteure in der Supply Chain, darunter Farmer, 2. Zwischenhändler, Exporteure und westliche Lieferanten,
    • der Diskussion der vorherrschenden bewährten Methoden von zahlreichen westlichen Einkäufern zur Verringerung des Risikos der Saisonabhängigkeit und der schlechten Ernten
  2. Zweite Recherche: Herantreten an globale Unternehmen und Wirtschaftsverbände wie FAO, USDA, CIFOR und verschiedene regionale Regierungsbehörden, um Informationen zu erhalten zu den folgenden Themen:
    • Ernte von Naturkautschuk, Saisonabhängigkeit und bewährte Methoden der Landwirtschaft zur Maximierung des Ertrags,
    • Schätzungen der Kapazität an sowie der Produktion und Exportfähigkeit von Naturkautschuk der verschiedenen großen Farmen auf regionaler Ebene,
    • Inländischer Markt für Naturkautschuk und Handelsvolumen der verschiedenen Lieferregionen,
    • Supply Chain von Naturkautschuk und die verschiedenen regionalen Akteure in der Supply Chain sowie deren Kapazitäten und Verhandlungsmacht,
    • Staatliche Bestimmungen und Umweltpolitik in den verschiedenen Lieferregionen
  3. Lieferantensuche: Identifikation von Lieferanten auf regionaler Ebene und Informationsanfragen zum Zweck der Bestätigung der Daten aus den anderen Quellen

Ergebnisse

Dragon Sourcing erstellte einen Einkaufsbericht über die Industrie und machte Empfehlungen für die Einkaufsstrategie basierend auf der Verhandlungsmacht der verschiedenen beteiligten Akteure und der bewährten Methoden der Industrie wie:

  1. Beste Optionen für den Einkauf von den verschiedenen Einkaufsregionen
  2. Eintritt in den Einkauf an der richtigen Stelle der Supply Chain sowie die Vorzüge und Nachteile auf den Ebenen der einzelnen Akteure
  3. Empfehlungen hinsichtlich der optimalen Vertragslänge, -struktur, Preisebenen und Anzahl der Lieferanten
Fähigkeiten

,

Gepostet am

März 10, 2018